0 / 0
Zurück zur englischen Version der Dokumentation
Plattform für ein Projekt wechseln

Plattform für ein Projekt wechseln

Sie können die Plattform für einige Projekte zwischen Cloud Pak for Data as a Service und der Plattform watsonx wechseln. Wenn Sie die Plattform für ein Projekt wechseln, können Sie die Tools verwenden, die für diese Plattform spezifisch sind.

Sie können beispielsweise ein vorhandenes Cloud Pak for Data as a Service -Projekt in watsonx ändern, sodass Sie das Tool "Prompt Lab" verwenden und Eingabeaufforderungs-und Eingabeaufforderungssitzungsassets erstellen können. Siehe Vergleich zwischen watsonx und Cloud Pak for Data as a Service.

Wichtig:Die Basismodellinferenz mit dem Prompt Lab ist in den Regionen Dallas und Frankfurt verfügbar. Ihre Serviceinstanzen von Watson Studio und Watson Machine Learning werden von watsonx und Cloud Pak for Data as a Servicegemeinsam genutzt. Wenn Ihre Watson Studio -und Watson Machine Learning -Serviceinstanzen in einer anderen Region bereitgestellt werden, können Sie die Basismodellinferenz oder das Eingabeaufforderungslabor nicht verwenden.

Voraussetzungen

Sie können ein Projekt von einer Plattform zur anderen wechseln, wenn Sie über die erforderlichen Konten und Berechtigungen verfügen.

Erforderliche Konten : Sie müssen für Cloud Pak for Data as a Service und watsonxregistriert sein.

Erforderliche Berechtigungen: Sie müssen über die Rolle Administrator in dem Projekt verfügen, das Sie wechseln möchten.

Erforderliche Services : Für das aktuelle Konto, in dem Sie arbeiten, müssen beide Services bereitgestellt werden::- Watson Studio :- Watson Machine Learning

Projekteinstellungen : Für das Projekt muss die Einstellung Beschränken, wer ein Mitarbeiter sein kann aktiviert sein. In Cloud Pak for Data as a Servicekönnen Sie diese Einstellung während der Projekterstellung aktivieren. Unter watsonxerfolgt diese Einstellung automatisch.

Beschränkungen

Zum Wechseln eines Projekts von Cloud Pak for Data as a Service zu watsonxmüssen alle Assets im Projekt über Assettypen verfügen, die von beiden Plattformen unterstützt werden.

Projekte, die einen der folgenden Assettypen, aber keine anderen Assettypen enthalten, können von Cloud Pak for Data as a Service auf watsonxwechseln:

  • AutoAI-Experiment
  • COBOL-Copybook
  • Verbundenes Datenasset
  • Verbindung
  • Datenasset aus einer Datei
  • Data Refinery-Ablauf
  • Decision Optimization-Experiment
  • Federated Learning-Experiment
  • Ordnerasset
  • Jupyter-Notebook
  • Modell
  • Python-Funktion
  • Script
  • SPSS Modeler-Datenfluss
  • Visualisierung

Sie können kein Projekt wechseln, das Assets enthält, die für Cloud Pak for Data as a Servicespezifisch sind. Wenn Sie Assets, die Sie mit anderen Services als Watson Studio und Watson Machine Learning erstellt haben, zu einem Projekt hinzufügen, können Sie dieses Projekt nicht zu watsonxwechseln. Obwohl Pipelines-Assets in Cloud Pak for Data as a Service -und watsonx -Projekten unterstützt werden, können Sie ein Projekt, das Pipeline-Assets enthält, nicht wechseln, da Pipelines auf nicht unterstützte Assets verweisen können.

Sie können ein Projekt, das Assets enthält, von watsonx zu Cloud Pak for Data as a Servicewechseln. Assets, die nur in watsonx unterstützt werden, sind jedoch nicht in Cloud Pak for Data as a Serviceverfügbar. Zu diesen Assets gehören:

  • Laborassets für Eingabeaufforderung
  • Synthetische Datenflüsse

Weitere Informationen zu Assettypen finden Sie unter Assettypen und Eigenschaften.

Was passiert, wenn Sie die Plattform für ein Projekt wechseln

Das Wechseln eines Projekts zwischen Plattformen hat folgende Auswirkungen:

Mitarbeiter : Mitarbeiter im Projekt erhalten Benachrichtigungen über den Switch auf der ursprünglichen Plattform. Wenn Mitarbeiter keine Accounts für die Zielplattform haben, können diese Mitarbeiter nicht mehr auf das Projekt zugreifen.

Jobs : Geplante Jobs werden gewechselt. Alle Jobs, die zum Zeitpunkt des Switch ausgeführt werden, werden bis zum Abschluss auf der ursprünglichen Plattform fortgesetzt. Alle Jobs, die für Zeiten nach dem Wechsel terminiert sind, werden auf der Zielplattform ausgeführt. Das Jobprotokoll wird nicht beibehalten.

Umgebungen : Angepasste Umgebungsvorlagen werden beibehalten.

Projektverlauf : Letzte Aktivitäten und Assetaktivitäten werden nicht beibehalten.

Ressourcennutzung : Die Ressourcennutzung ist kumulativ, weil Sie dieselben Serviceinstanzen weiterhin verwenden.

Speicher : Das Bucket IBM Cloud Object Storage des Projekts bleibt unverändert.

Plattform für ein Projekt wechseln

Sie können die Plattform für ein Projekt innerhalb des Projekts auf der ursprünglichen Plattform wechseln. Sie können zwischen Cloud Pak for Data as a Service und watsonxwechseln.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Plattform für ein Projekt zu wechseln:

  1. Wechseln Sie auf der ursprünglichen Plattform zur Registerkarte Verwalten des Projekts, wählen Sie die Seite Allgemein aus und klicken Sie im Abschnitt Steuerelemente auf Plattform wechseln. Wenn keine Schaltfläche Plattform wechseln angezeigt wird oder die Schaltfläche nicht aktiv ist, können Sie das Projekt nicht wechseln.
  2. Wählen Sie die Zielplattform aus und klicken Sie auf Plattform wechseln.

Wechseln mehrerer Projekte zu watsonx

Sie können ein oder mehrere infrage kommende Projekte von Cloud Pak for Data as a Service über die watsonx -Homepage zu watsonx wechseln.

  1. Klicken Sie auf der watsonx -Homepage auf das Symbol Projekte wechseln (Symbol 'Projekte wechseln').
  2. Wählen Sie die Projekte aus, die Sie wechseln möchten. Es werden nur die Projekte aufgelistet, die die Anforderungen erfüllen.
  3. Optional. Sie können die Projekte anzeigen, die nicht unterstützte Assettypen enthalten, sowie die Projekte, für die Sie nicht über die Rolle Administrator verfügen.
  4. Klicken Sie auf das Symbol Projekte wechseln .

Weitere Informationen

Übergeordnetes Thema: Projekte verwalten

Generative KI-Suche und -Antwort
Diese Antworten werden von einem großen Sprachmodell in watsonx.ai basierend auf dem Inhalt der Produktdokumentation generiert. Weitere Informationen