0 / 0
Zurück zur englischen Version der Dokumentation
Verbindungstypen
Verbindungstypen

Verbindungstypen

Sie können Verbindungen zu einer Vielzahl von Services (Datenquellen) in Projekten und Katalogen hinzufügen. Quellenverbindungen können nur zum Lesen von Daten verwendet werden; Zielverbindungen können nur zum Laden (Speichern) von Daten verwendet werden. Wenn Sie eine Zielverbindung erstellen, müssen Sie Berechtigungsnachweise verwenden, die über eine Schreibberechtigung verfügen, um Daten im Ziel speichern zu können.

Von einem Projekt müssen Sie eine Verbindung zu einer Datenquelle erstellen, bevor Sie Daten aus ihr lesen oder Daten in sie laden können.

In einem Katalog müssen Sie eine Verbindungsressource hinzufügen, bevor Sie Datenassets für die Tabellen hinzufügen können, auf die Sie über die Verbindung zugreifen können.

Über Watson Query können Sie Verbindungen auf der Seite Plattformverbindungen oder auf der Seite Datenvirtualisierung > Datenquellen erstellen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt zum Hinzufügen und Herstellen von Verbindungen zu Datenquellen in Watson Query.

IBM-Kundendienst

Services anderer Anbieter

Unterstützte Verbindungstypen nach Tool

Die folgenden Tools und Services unterstützen Verbindungen:

Weitere Informationen

Übergeordnetes Thema: Daten vorbereiten