Watson Studio-Servicepläne

Der Plan, den Sie für Watson Studio auswählen, wirkt sich auf die Features und Funktionen aus, die Sie verwenden können.

Wenn Sie Watson Studio bereitstellen oder aktualisieren, können Sie zwischen einem Lite-Plan und einem Professional-Plan wählen. Wenn Sie zuvor einen Standard- oder Enterprise-Plan bereitgestellt haben, können Sie diesen Plan weiterhin verwenden.

Informationen zu Preisen und Features finden Sie auf den Planseiten im IBM Cloud-Katalog: Watson Studio.

Watson Studio aktuelle Pläne

IBM Cloud-Kontoeigner können zwischen dem Lite-Plan (kostenlos) und dem Professional-Plan (kostenpflichtig) wählen.

Bei Nutzung des Professional-Plans können mehrere Watson Studio-Instanzen in einem IBM Cloud-Konto bereitgestellt werden. Der Professional-Plan erlaubt eine unbegrenzte Anzahl von Nutzern und wird nach Rechenleistung berechnet, die in Kapazitätseinheitenstunden (Capacity Unit Hours, CUH) gemessen wird. Der Professional-Plan ist die einzige kostenpflichtige Planoption.

Im Rahmen des Lite-Plans können Sie eine Watson Studio-Instanz pro IBM Cloud-Konto bereitstellen. Der Lite-Plan erlaubt nur einen Benutzer und begrenzt die CUH auf 50 Stunden pro Monat. Mitarbeiter in Ihren Projekten müssen über eigene Watson Studio Lite-Pläne verfügen.

Beide Watson Studio-Pläne enthalten die folgenden Features ohne zusätzliche Services:

Beide Watson Studio-Pläne enthalten die folgenden Features, die zusätzliche IBM Cloud-Services erfordern:

Der Watson Studio Professional-Plan enthält Features, die im Lite-Plan nicht verfügbar sind. Dabei handelt es sich unter anderem um folgende Funktionen:

Beim Professional-Plan wird die pro Monat verbrauchte Rechenleistungsnutzung berechnet. Die Rechenleistungsnutzung wird in Capacity-Unit-Stunden (capacity unit hours, CUH)gemessen. Details zur Zuordnung und dem Verbrauch von IT-Ressourcen finden Sie unter Laufzeitnutzung.

Funktion Lite Professional
Angepasste Verschlüsselungsschlüssel
Connectors
Große Umgebungen
Spark-Umgebungen 2 Steuerprogramme Bis zu 35 Steuerprogramme
Decision Optimization Umgebung + 5 Umgebung + 5
Watson NLP (Beta) Umgebung + 5 Umgebung + 5
GPU-Umgebungen ✓ Nur Region Dallas
Projekte exportieren
Mitarbeiter 1 Uneingeschränkt
Verarbeitungsaufwand 50 Capacity-Unit-Stunden pro Monat Unbegrenzt - Bezahlung pro CUH
HIPAA-Readiness ✓ Nur Region Dallas

Traditionelle Watson Studio-Pläne (Standard und Enterprise)

Die Standard- und Enterprise-Pläne für Watson Studio sind keine Option für neue Konten. Bestandskonten können den Standard- und den Enterprise-Plan unbegrenzt beibehalten oder zum Professional-Plan wechseln. Der Professional-Plan enthält alle Features, die mit dem Enterprise-Plan verfügbar sind, berechnet jedoch keine Gebühren für Instanzen oder berechtigte Benutzer.

Wenn Sie zum Professional-Plan wechseln möchten, führen Sie die Schritte für Services verwalten aus.

Die Pläne 'Standard' und 'Enterprise' enthalten eine Reihe von berechtigten Benutzern, bei denen es sich um Projektmitarbeiter mit der Rolle Administrator oder Editor handelt, sowie eine unbegrenzte Anzahl von Mitarbeitern mit der Rolle Anzeigeberechtigter. Durch die entsprechende Zahlung können Sie die Zahl der Mitarbeiter mit der Rolle Administrator oder Editor erhöhen. Sie können die Anzahl der berechtigten Benutzer auf der Seite Berechtigte Benutzer anpassen. Siehe Berechtigte Benutzer verwalten.

In jedem Plan ist eine festgelegte Menge an monatlicher Datenverarbeitungsnutzung enthalten. Die Rechenleistungsnutzung wird in Capacity-Unit-Stunden (capacity unit hours, CUH)gemessen. Bei den Standard- und Enterprise-Plänen erhalten Sie gegen Gebühr weitere Verarbeitungskapazität. Details zur Zuordnung und dem Verbrauch von IT-Ressourcen finden Sie unter Laufzeitnutzung.

Funktion Standard Enterprise
Angepasste Verschlüsselungsschlüssel
Connectors
Große Umgebungen
Spark-Umgebungen Bis zu 35 Steuerprogramme Bis zu 35 Steuerprogramme
GPU-Umgebungen ✓ Nur Region Dallas ✓ Nur Region Dallas
IBM Analytics Engine-Umgebungen
Amazon EMR
Projekte exportieren
Mitarbeiter 1 + Anzeigeberechtigte, danach nutzungsabhängig 10 + Anzeigeberechtigte, danach nutzungsabhängig
Verarbeitungsaufwand 50 Capacity-Unit-Stunden, danach nutzungsabhängig 5000 Capacity-Unit-Stunden, danach nutzungsabhängig
HIPAA-Readiness ✓ Nur Region Dallas

Hier erhalten Sie Informationen zum Upgrade Ihres Plans.

Weitere Informationen

Übergeordneter Abschnitt: Watson Studio