0 / 0
Zurück zur englischen Version der Dokumentation
Dem Konto Benutzer hinzufügen

Dem Konto Benutzer hinzufügen

Als Administratorfügen Sie die Personen in Ihrer Organisation, die Zugriff auf IBM watsonx benötigen, zum IBM Cloud -Konto hinzu und weisen ihnen dann die entsprechenden Rollen für ihre Tasks zu.

  1. Fügen Sie Benutzer ohne Verwaltungsaufgaben zum Konto IBM Cloud hinzu und ordnen Sie Zugriffsgruppen oder Rollen zu, damit sie in IBM watsonxarbeiten können. Die neuen Benutzer erhalten eine E-Mail-Einladung zur Teilnahme am Account. Sie müssen die Einladung akzeptieren, um dem Konto hinzugefügt zu werden.
  2. Richten Sie Zugriffsgruppen ein, um Berechtigungen und Rollenzuordnungen zu vereinfachen.
  3. Optional: Fügen Sie Benutzer mit Verwaltungsaufgaben zum Konto IBM Cloud hinzu.

Fügen Sie Ihrem IBM Cloud -Konto Benutzer ohne Verwaltungsaufgaben hinzu.

Sie laden Benutzer zu Ihrem IBM Cloud -Account ein, indem Sie eine E-Mail-Einladung senden. Der Benutzer akzeptiert die Einladung zur Teilnahme am Account. Sie müssen ihnen Rollen (oder Zugriffsgruppen) zuordnen, um die erforderlichen Berechtigungen für die Arbeit in IBM watsonxbereitzustellen. Für eine Baselinerollenzuweisung können Sie Mindestberechtigungen bereitstellen, indem Sie die folgenden Rollen in der Anzeige Verwalten > Zugriff (IAM) > Benutzer > Benutzer einladen > Zugriffsrichtlinie in IBM Cloudzuweisen:

Tabelle 1. Mindestrollen für neue IBM watsonx -Benutzer
Ebene Rolle Beschreibung
Service- Alle Services mit aktiviertem Identity and Access Management Kann auf alle Services zugreifen, die IAM für das Zugriffsmanagement verwenden; in der Regel nur Administratoren in einer Produktionsumgebung zugeordnet
Ressourcen Alle Ressourcen Geltungsbereich der Ressourcen, auf die der Benutzer Zugriff hat
Zugriff von Ressourcengruppen Anzeigeberechtigter Kann Ressourcengruppen anzeigen, aber nicht ändern
Servicezugriff Leseberechtigter Kann schreibgeschützte Aktionen innerhalb eines Service durchführen.
Plattformzugriff Anzeigeberechtigter Kann Serviceinstanzen anzeigen, aber nicht ändern


Mitgliedschaft in IBM Konto

Um für IBM watsonxberechtigt zu werden, müssen Benutzer über vorhandene IBMids verfügen. Wenn der eingeladene Benutzer keine IBMidhat, wird er für ihn erstellt, wenn er dem Account beitritt.

Zuweisen von Rollen

So weisen Sie einzelnen Benutzern Mindestberechtigungen zu:

  1. Klicken Sie in IBM watsonxauf Administration > Zugriff (IAM) , um die Seite Zugriff und Benutzer verwalten für Ihr IBM Cloud -Konto zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Benutzer > Benutzer einladen+.
  3. Geben Sie eine oder mehrere durch Kommas, Leerzeichen oder Zeilenumbrüche getrennte E-Mail-Adressen ein. Der Grenzwert beträgt 100 E-Mail-Adressen. Die Einstellungen gelten für alle E-Mail-Adressen.
  4. Klicken Sie auf die Kachel Zugriffsrichtlinie .
  5. Wählen Sie Alle Services mit aktiviertem Identity and Access Managementaus und klicken Sie anschließend auf Weiter , um Ressourcenzugriff zuzuweisen.
  6. Wählen Sie für Ressourcen Alle Ressourcenaus. Klicken Sie auf Weiter (Next).
  7. Wählen Sie für Ressourcengruppenzugriffdie Option Vieweraus. Klicken Sie auf Weiter .
  8. Wählen Sie für Rollen und Aktiondie folgenden Mindestberechtigungen aus:

    • Wählen Sie im Abschnitt Servicezugriff die Option Leser aus
    • Wählen Sie im Abschnitt Plattformzugriff den Eintrag Anzeigeberechtigter aus.
  9. Überprüfen Sie die Einstellungen und bearbeiten Sie sie gegebenenfalls.

  10. Klicken Sie auf Hinzufügen , um die Richtlinie zu speichern.
  11. Klicken Sie auf Einladen , um eine E-Mail-Einladung an jede E-Mail-Adresse zu senden. Die Richtlinien werden den Benutzern zugewiesen, wenn sie die Einladung zur Teilnahme am Account akzeptieren.

Benutzerrolle ändern

Wenn Sie die Rolle eines Benutzers ändern, ändert sich dessen Zugriff auf Services. Ihre Fähigkeit, Arbeiten in IBM watsonx abzuschließen, kann beeinträchtigt werden, wenn sie nicht über den erforderlichen Zugriff verfügen.

Optional: Fügen Sie Ihrem IBM Cloud -Konto Benutzer mit Verwaltungsaufgaben hinzu.

Sie können Benutzer mit Verwaltungsaufgaben mit der Rolle Administrator für die Kontoverwaltung hinzufügen. Diese Rolle beinhaltet auch die Rolle Manager für alle Services im Konto.

Gehen Sie wie folgt vor, um einen Benutzer als IBM Cloud-Kontoadministratorhinzuzufügen:

  1. Führen Sie die Schritte zum Hinzufügen eines Benutzers ohne Verwaltungsaufgabenaus, ändern Sie jedoch die folgenden Einstellungen für die Rollen eines einzelnen Benutzers:
    • Wählen Sie im Abschnitt Servicezugriff den Eintrag Manager aus.
    • Wählen Sie im Abschnitt Plattformzugriff den Eintrag Administrator aus.
  2. Erstellen Sie alternativ eine Zugriffsgruppe mit diesen Rollen und ordnen Sie den Benutzer der Zugriffsgruppe zu.
  3. Klicken Sie auf Einladen. Die neuen Benutzer erhalten eine E-Mail-Einladung zur Teilnahme am Account. Sie müssen die Einladung akzeptieren, um dem Konto hinzugefügt zu werden.
  4. Fügen Sie nach dem Beitritt des Benutzers zum Konto Kontoverwaltungsberechtigungen hinzu. Klicken Sie auf den Namen des Benutzers und anschließend unter Zugriffsrichtlinienauf Zugriff > Zugriff zuweisen .
  5. Wählen Sie für den Service, dem Zugriff zugewiesen werden soll, Alle Kontoverwaltungsservicesaus.
  6. Wählen Sie anschließend im Bereich Plattformzugriff Administrator aus und klicken Sie auf Hinzufügen.
  7. Klicken Sie auf Zuweisen.

Weitere Schritte

Weitere Informationen

Übergeordnetes Thema: Benutzer und Zugriff verwalten

Generative KI-Suche und -Antwort
Diese Antworten werden von einem großen Sprachmodell in watsonx.ai basierend auf dem Inhalt der Produktdokumentation generiert. Weitere Informationen