0 / 0
Zurück zur englischen Version der Dokumentation
Erstellen eines Projekts

Erstellen eines Projekts

Sie erstellen ein Projekt, um mit Ihrem Team an der Arbeit mit Daten und anderen Ressourcen zu arbeiten, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen, z. B. die Erstellung eines Modells.

Ihr Sandbox-Projekt wird automatisch erstellt, wenn Sie sich für watsonx.airegistrieren.

Sie können ein leeres Projekt erstellen, mit einem Beispielprojekt beginnen, das Beispieldaten und andere Assets bereitstellt oder ein zuvor exportiertes Projekt importieren. Siehe Projekt importieren. Die Anzahl der Projekte, die Sie pro Rechenzentrum erstellen können, beträgt 100.

Ihre Projektressourcen können Daten, Mitarbeiter, Tools, Assets, die Code ausführen, wie Notebooks und Modelle, und andere Typen von Assets enthalten.

Anforderungen und Einschränkungen

Bevor Sie ein Projekt erstellen, machen Sie sich mit den Speicheranforderungen und dem Projektnamen vertraut.

Speicherbedarf : Sie müssen Ihrem Projekt eine IBM Cloud Object Storage -Instanz zuordnen, um Assets zu speichern. Jedes Projekt verfügt über ein separates Bucket für die Assets des Projekts. Wenn Sie nicht derAdministrator für die IBM Cloud Object Storage-Instanz sind, muss dieKonfiguration der Instanz die Projekterstellungzulassen. Wenn ein neues Projekt erstellt wird, nimmt das Bucket Cloud Object Storage standardmäßig die regionale Ausfallsicherheit an. Regionale Buckets verteilen Daten auf mehrere Rechenzentren innerhalb desselben Ballungsraums. Wenn eines dieser Rechenzentren ausfällt oder zerstört wird, hat dies keine Auswirkungen auf Verfügbarkeit und Leistung.

Anforderungen für Projektnamen : Ihr Projektname muss den folgenden Anforderungen entsprechen::-Muss im Konto eindeutig sein. :-Muss 1-255 Zeichen enthalten. :-Darf die folgenden Zeichen nicht enthalten:% \:-Darf keine führenden oder abschließenden Unterstreichungszeichen (_) enthalten :-darf keine führenden oder nachfolgenden Leerzeichen enthalten. Führende oder nachfolgende Leerzeichen werden automatisch abgeschnitten.

Erstellen eines Projekts

So erstellen Sie ein Projekt:

  1. Wählen Sie im Navigationsmenü Projekte > Alle Projekte anzeigen aus und klicken Sie auf Neues Projekt.
  2. Wählen Sie aus, ob ein leeres Projekt erstellt oder ein Projekt auf der Basis einerexportierten Projektdatei oder eines Beispielprojekts erstellt werden soll.
  3. Wenn Sie sich für die Projekterstellung auf Basis einer Datei oder eines Beispielsentscheiden, müssen Sie eine Projektdatei hochladen oder ein Beispielprojekt auswählen. Siehe Projekt importieren.
  4. Wenn Sie ein neues Projekt erstellen möchten, fügen Sie in der Anzeige Neues Projekt einen Namen hinzu.
  5. Sie können das Projekt als sensibel markieren. Das Projekt verfügt über einen sensiblen Tag und Projektmitarbeiter können keine Datenassets aus dem Projekt verschieben. Sie können diese Einstellung nach der Erstellung des Projekts nicht mehr ändern.
  6. Wählen Sie eine vorhandene Objektspeicherserviceinstanz aus oder erstellen Sie eine neue.
  7. Klicken Sie auf Erstellen. Sie können mit dem Hinzufügen von Ressourcen zu Ihrem Projekt beginnen.

Der Objektspeicherbucketname für das Projekt basiert auf dem Projektnamen ohne Leerzeichen oder nicht alphanumerische Zeichen sowie einer eindeutigen Kennung.

Im folgenden Video erfahren Sie, wie Sie ein leeres Projekt, ein importiertes Projekt und ein Projekt aus einem Beispiel erstellen.

Dieses Video bietet eine visuelle Methode zum Erlernen der Konzepte und Tasks in dieser Dokumentation.

   

Weitere Schritte

Weitere Informationen

Übergeordnetes Thema: Projekte

Generative KI-Suche und -Antwort
Diese Antworten werden von einem großen Sprachmodell in watsonx.ai basierend auf dem Inhalt der Produktdokumentation generiert. Weitere Informationen