Funktionen zur barrierefreien Bedienung in Inhalt und Dokumentation von Cloud Pak for Data as a Service

IBM sieht sich zur Ermöglichung einer barrierefreien Bedienung verpflichtet. Funktionen zur barrierefreien Bedienung, die bestimmten Compliance-Richtlinien entsprechen, sind in die Inhalte und die Dokumentation von IBM Watson integriert, um Benutzer mit Behinderungen zu unterstützen. Die Benutzerschnittstelle von Cloud Pak for Data as a Service stellt teilweise Funktionen zur barrierefreien Bedienung bereit, jedoch nicht durchgängig. Nur die Dokumentation und einige Teile des Gesamtprodukts entsprechen den Richtlinien der barrierefreien Bedienung.

Die Dokumentation für Cloud Pak for Data as a Service verwendet den neuesten W3C-Standard, WAI-ARIA 1.0, um die Konformität mit den United States Access Board Section 508 Standards und Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sicherzustellen.

Die Onlinedokumentation zu Cloud Pak for Data as a Service ist für die Nutzung von Funktionen zur barrierefreien Bedienung eingerichtet. Funktionen zur barrierefreien Bedienung unterstützen Benutzer mit einer Behinderung, wie zum Beispiel einer eingeschränkten Bewegungsfähigkeit oder Sehbehinderung, bei der erfolgreichen Nutzung von IT-Produkten. Die Dokumentation wird im HTML-Format bereitgestellt, sodass sie durch Technologien für behindertengerechte Bedienung leicht zugänglich ist. Die Funktionen zur behindertengerechten Bedienung von Cloud Pak for Data as a Service bieten Ihnen die folgenden Möglichkeiten:

  • Sie können Sprachausgabesoftware und digitale Sprachsynthesizer einsetzen, um sich den Inhalt der Bildschirmanzeige anzuhören. Ausführliche Informationen zur Verwendung von Technologien für behindertengerechte Bedienung mit HTML-basierten Informationen finden Sie in der Produktdokumentation der betreffenden Technologie für behindertengerechte Bedienung.
  • Sie können Einrichtungen zur Vergrößerung der Anzeige verwenden.
  • Sie können bestimmte oder äquivalente Funktionen nur über die Tastatur ausführen.

Weitere Informationen zur Verpflichtung, die IBM für die behindertengerechte Bedienung hat, enthält der Abschnitt IBM Accessibility.

TTY-Service

Zusätzlich zu den Standardwebsites für IBM Help Desk und IBM Support hat IBM einen TTY-Telefonservice eingerichtet, der gehörlosen oder hörgeschädigten Kunden den Zugang zu Vertriebs- und Unterstützungsservices ermöglicht:

800-IBM-3383 (800-426-3383) in Nordamerika

Zusätzliche Informationen zu Schnittstellen

Die Benutzerschnittstellen von Cloud Pak for Data as a Service enthalten keine Anzeigen, die 2 - 55-mal pro Sekunde blinken.

Die Webbenutzerschnittstellen von Cloud Pak for Data as a Service arbeiten mit Cascading Stylesheets (CSS), um Inhalte ordnungsgemäß wiederzugeben und eine annehmbare Benutzererfahrung zu ermöglichen. Wenn Sie ein Benutzer mit eingeschränktem Sehvermögen sind, können Sie die Anzeigeeinstellungen des Betriebssystems anpassen und Einstellungen wie starken Kontrast verwenden. Sie können die Schriftgröße über das Gerät oder die Web-Browser-Einstellungen steuern.

Übergeordneter Abschnitt: Cloud Pak for Data as a Service