0 / 0
Zurück zur englischen Version der Dokumentation
Berechnungsressourcenoptionen für SPSS Modeler in Projekten

Berechnungsressourcenoptionen für SPSS Modeler in Projekten

Wenn Sie einen SPSS Modeler -Ablauf in einem Projekt ausführen, wählen Sie eine Umgebungsvorlage für die Laufzeitumgebung aus. Die Umgebungsvorlage gibt Typ, Größe und Leistung der Hardwarekonfiguration sowie die Softwareschablone an.

Umgebungstypen

Sie können diesen Umgebungstyp mit SPSS Modelerverwenden:

  • Standardmäßige SPSS Modeler -CPU-Umgebungen für Standardworkloads

Standardumgebungsvorlagen

Sie können eine beliebige der folgenden Standardumgebungsvorlagen für SPSS Modeler in einem Projekt auswählen. Die enthaltenen Umgebungsvorlagen werden unter Vorlagen auf der Seite Umgebungen auf der Registerkarte Verwalten Ihres Projekts aufgelistet.

Standardumgebungsvorlagen für SPSS Modeler
Ihren Namen Hardwarekonfiguration Lokaler Speicher CUH-Rate pro Stunde
Default SPSS Modeler S 2 vCPU und 8 GB RAM 128 GB 1
Default SPSS Modeler M 4 vCPU und 16 GB RAM 128 GB 2
Default SPSS Modeler L 6 vCPU und 24 GB RAM 128 GB 3

Nach der Auswahl einer Umgebung verwenden alle anderen SPSS Modeler -Abläufe, die in diesem Projekt geöffnet sind, dieselbe Laufzeit. Die Hardwarekonfiguration der verfügbaren SPSS Modeler -Umgebungen ist voreingestellt und kann nicht geändert werden.

Rechenleistungsnutzung in Projekten

SPSS Modeler nutzt Rechenressourcen als CUH aus dem Service Watson Studio in Projekten.

Sie können die Watson Studio CUH-Nutzung auf der Seite Ressourcennutzung auf der Registerkarte Verwalten Ihres Projekts überwachen.

SPSS Modeler -Laufzeit ändern

Wenn Sie feststellen, dass die Verarbeitung sehr langsam ist, können Sie SPSS Modeler und eine größere Umgebungslaufzeit auswählen.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Laufzeitumgebung von SPSS Modeler zu ändern:

  1. Speichern Sie die Daten Ihrer aktuellen Sitzung, bevor Sie zu einer anderen Umgebung wechseln.
  2. Stoppen Sie die aktive SPSS Modeler -Laufzeit unter Toollaufzeiten auf der Seite Umgebungen auf der Registerkarte Verwalten Ihres Projekts.
  3. Starten Sie SPSS Modeler erneut und wählen Sie eine andere Umgebung mit Rechenleistung und Speicherkapazität aus, die Ihren Anforderungen besser entspricht.

Weitere Informationen

Übergeordnetes Thema: Auswählen von Rechenressourcen für Tools

Generative KI-Suche und -Antwort
Diese Antworten werden von einem großen Sprachmodell in watsonx.ai basierend auf dem Inhalt der Produktdokumentation generiert. Weitere Informationen