Ressourcenoptionen für Entscheidungsoptimierung berechnen

Wenn Sie ein Decision-Optimization-Modell ausführen, verwenden Sie die Instanz Watson Machine Learning, die mit dem Bereitstellungsbereich verknüpft ist, der Ihrem Experiment zugeordnet ist.

Standardhardwarekonfiguration

Bei der Ausführung von Modellen in einem Experiment wird die folgende Hardwarekonfiguration verwendet:

Kapazitätstyp Kapazitätseinheiten pro Stunde (CUH)
2 vCPU und 8 GB RAM 30

Die CUH wird nur verbraucht, wenn das Modell aktiv ist und nicht, wenn Sie Daten hinzufügen oder Ihr Modell bearbeiten.

Rechenleistungsnutzung in Projekten

Decision Optimization-Experimente verwenden Rechenressourcen wie CUH aus dem Watson Machine Learning-Service.

Sie können die gesamte monatliche Menge an CUH-Verbrauch für den Watson Machine Learning-Service auf der Seite "Umgebungen" überwachen.

Weitere Informationen

Decision Optimization

Watson Machine Learning-Pläne und -Rechenleistungsnutzung

Kontoressourcennutzung überwachen

Übergeordnetes Thema: Auswählen von Rechenressourcen für Tools