0 / 0
Zurück zur englischen Version der Dokumentation
Rechenressourcen zum Ausführen von Tools in Projekten auswählen
Rechenressourcen zum Ausführen von Tools in Projekten auswählen

Rechenressourcen zum Ausführen von Tools in Projekten auswählen

Bei der Ausführung von Jobs und den meisten Tools verwenden Sie Rechenressourcen in Projekten. Je nach Tool steht Ihnen möglicherweise eine Auswahl an Rechenressourcen für die Laufzeit für das Tool zur Verfügung. Rechenressourcen werden als Umgebungsvorlagen oder Hardware- und Softwarespezifikationen bezeichnet. Im Allgemeinen fallen bei Rechenressourcen mit umfassenderen Hardwarekonfigurationen höhere Nutzungskosten an. Viele Tools in Projekten verwenden den Watson Studio-Service für Rechenressourcen, aber einige Tools verwenden andere Services. Bei jedem Service wird die Rechennutzung separat verfolgt und in Rechnung gestellt.

Diese Tools bieten mehrere Optionen für die Konfiguration von Laufzeiten:

Die folgenden Tools weisen eine einzelne Laufzeitkonfiguration auf, die automatisch zugeordnet wird:

Die folgenden Tools verbrauchen keine Rechenressourcen:

  • Metadata import
  • Dashboard-Editor
  • Stammdatenkonfiguration

Profile für Datenassets erstellen

Die Profilerstellung für ein Datenasset in einem Projekt oder einem Katalog verbraucht 6 CUH pro Stunde vom Watson Knowledge Catalog mit einer Mindestmenge von 0,96 CUH pro Profilermittlungssitzung. Für die Profilerstellung ist der Service Watson Knowledge Catalog erforderlich.

Die Laufzeit für die Profilerstellung wird nicht auf der Seite Ressourcennutzung der Registerkarte Verwalten des Projekts angezeigt. Sie können die Berechnungsverwendung für die Profilerstellung nicht verfolgen.

Metadatenanreicherung

Ein Metadatenaufbereitungsjob in einem Projekt verbraucht 6 CUH pro Stunde vom Watson Knowledge Catalog für einen reinen Profilermittlungsjob und 8 CUH pro Stunde für einen Profilermittlungsjob mit Begriffszuordnung mit einem Mindestumfang von 0,96 CUH pro Aufbereitungsjob. Für die Metadatenaufbereitung ist der Service Watson Knowledge Catalog erforderlich.

Die Laufzeit für die Metadatenaufbereitung wird nicht auf der Seite Ressourcennutzung der Registerkarte Verwalten des Projekts angezeigt. Sie können die Berechnungsverwendung für die Metadatenaufbereitung nicht verfolgen.

Weitere Informationen

Übergeordnetes Thema: Projekte