0 / 0
Zurück zur englischen Version der Dokumentation
Risiko von Datennutzungsrechten für KI

Risiko von Datennutzungsrechten für KI

Risiken im Zusammenhang mit der Eingabe
Trainings-und Optimierungsphase
Geistiges Eigentum
Verstärkt durch generative KI

Beschreibung

Nutzungsbedingungen, Urheberrechtsgesetze oder andere Regeln beschränken die Möglichkeit, bestimmte Daten zum Erstellen von Modellen zu verwenden.

Warum sind Datennutzungsrechte für Basismodelle ein Anliegen?

Gesetze und Vorschriften für die Verwendung von Daten zum Trainieren von KI sind ungeklärt und können von Land zu Land variieren, was zu Herausforderungen bei der Entwicklung von Modellen führt. Wenn die Datennutzung gegen Regeln oder Einschränkungen verstößt, können Geschäftsentitäten Bußgelder, Rufschädigung und andere rechtliche Folgen haben.

Hintergrundbild für Risiken im Zusammenhang mit der Eingabe
Beispiel

Text Copyright Verletzungsansprüche

Laut dem Quellenartikel verklagte die New York Times OpenAI und Microsoft und beschuldigte sie, Millionen von Zeitungsartikeln ohne Erlaubnis zu verwenden, um Chatbots zu trainieren, um Informationen für Leser bereitzustellen.

Übergeordnetes Thema: AI-Risikoatlas

Generative KI-Suche und -Antwort
Diese Antworten werden von einem großen Sprachmodell in watsonx.ai basierend auf dem Inhalt der Produktdokumentation generiert. Weitere Informationen